Datum: 10. Dezember 2021 um 14:00
Alarmierungsart: Pager/BlaulichtSMS
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: A5 RiFB Brünn
Einsatzleiter: EBI Christian Hackel
Mannschaftsstärke: 9
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Wolkersdorf wurde um Punkt 14 Uhr zu einem Einsatz auf die A5 alarmiert. Rüstlösch und Last Wolkersdorf sind kurze Zeit später am Weg auf die Autobahn.

Nach der Abfahrt Ulrichskirchen in Fahrtrichtung Brünn waren zwei PKW kollidiert. Nach Absicherung der Unfallstelle begannen wir mit der Fahrzeugbergung. Die beiden Fahrzeuge waren so unglücklich ineinander verkeilt, dass es einige Zeit und Einfallsreichtum brauchte, um die PKW wieder zu „trennen“.

Die zwei Unfallfahrzeuge wurden dann wie üblich von der Autobahn verbracht und bei der Autobahnmeisterei gesichert abgestellt.

Die Feuerwehr Wolkersdorf meldete sich um 15:45 Uhr wieder einsatzbereit bei Florian Mistelbach zurück.