Wissenstest mal anders

<zurück
Am heutigen Staatsfeiertag, dem 26.10.2020, fand der Wissenstest für die Mitglieder der Feuerwehrjugend Wolkersdorf statt. Aufgrund Covid-19 wurden die Regeln etwas geändert - die Prüfung wurde nicht mehr im Bezirk abgenommen, sondern jede Feuerwehr konnte selbst den Wissenstest durch den Feuerwehrkommandanten abnehmen lassen.
 
Da wegen Corona bereits einige Jugendstunden abgesagt werden mussten, wurde entschieden, den Wissenstest dennoch in den Ferien und noch dazu am Feiertag zu absolvieren. 

Sedin stellte sich dem Wissenstestspiel und zeigte sein Wissen in den Bereichen Richtiges Verhalten im Brandfall, Absetzen eines Notrufs, Geräte und Zeichen erkennen und natürlich auch bei der Beantwortung einiger schriftlicher Fragen.



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern


Den Wissenstest in Bronze legten Marcel, Julian und Florian ab. Sie konnten mit ihren Kenntnissen bei Leinen und Knoten, Dienstgraden, Kleinlöschgeräten sowie Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz und für die Technische Hilfeleistung punkten. Auch für diese 3 stellten die schriftlichen Fragen keinerlei Problem dar. Und auch ihre Praxisstationen konnten sie quasi mit links hinter sich bringen.


Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern


Nach dem Wissenstest wurden die Abzeichen so festlich wie möglich in diesen Zeiten überreicht. Wir sind sehr stolz auf diese engagierten Jugendlichen, die selbst in den Ferien ihren "Feuerwehrmann" stehen und die ihre Prüfung einwandfrei bestanden haben!!!


Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ