Ölspur in der Kaiser-Josef-Straße

<zurück
Die Feuerwehr Wolkersdorf wurde am 20. Oktober um 9 Uhr zu einer Ölspur in die Kaiser-Josef-Straße alarmiert. Über eine Länge von fast einem Kilometer war die Straße - teils auf beiden Seiten - verschmutzt.

Gemeinsam mit der Straßenmeisterei machten wir uns ans Werk. Über eine Länge von fast einem Kilometer wurde Ölbindemittel aufgetragen, mit Besen verteilt, sodaß das Öl gut absorbiert werden kann - eine mühselige und langwierige Arbeit, die aber enorm wichtig für die Verkehrssicherheit ist. Und nicht nur das: durch das Bindemittel kann verhindert werden, dass Öl (z.B. nach Regenfällen) ins Kanalsystem und weiter in Gewässer gelangt.



Klick auf Bild => Vergrößern

Nach etwa 90 Minuten konnten wir den Einsatz beenden und die Desinfektionsmaßnahmen durchführen - das aufgetragene Bindemittel wird von einer Kehrmaschine aufgenommen und dann fachgerecht entsorgt.

Eingesetzte Kräfte
RLF, Last 2, Kommando
6 Mitglieder

Straßenmeisterei Wolkersdorf
Polizei Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ