PKW im Graben auf der B7

<zurück
Während einer kurzen Regenpause wurde die Feuerwehr Wolkersdorf um 08:37 Uhr auf die B7 alarmiert. Ein PKW war in einer Kurve in den Graben gerutscht. Kurze Zeit später sind Rüstlösch und Last Wolkersdorf unterwegs. Schon um 5 Uhr früh waren wir mit der FF Hochleithen gemeinsam auf die A5 gerufen worden - der zweite Einsatz an diesem Tag.

Die Unfallstelle lag in der 90 Grad Kurve von der Autobahnabfahrt Wolkersdorf Nord kommend in Richtung Ortsgebiet. Das Fahrzeug stand im Graben und war so gut wie nicht beschädigt. Nach Absicherung der Unfallstelle schritten wir zur Tat.


Klick auf Bild => Vergrößern

Unter Einsatz des Krans mit Takler und Hebebändern wurde der PKW sanft wieder auf die Straße gehoben. Der Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen.


Klick auf Bild => Vergrößern


Wir meldeten uns nach etwas mehr als einer Stunde wieder einsatzbereit bei Florian Mistelbach zurück

Eingesetzte Kräfte:
RLF, Last
9 Mitglieder
4 Reserve



<zurück

Sponsoren

Antons Frisierstube

Einsätze



Einsätze in NÖ