Türöffnung in der Hauptstraße

<zurück
Am Sonntag wurde die FF Wolkersdorf um 02:40 Uhr zu einer Türöffnung alarmiert. Bei der Rettungsleitstelle ging ein Notruf ein, dass sich eine Dame nach einem Sturz in einer Notlage befindet.

Die vor Ort befindliche Rotkreuz-Mannschaft hatte daher die Feuerwehr alarmieren lassen, um sich Zugang zur Wohnung verschaffen zu können. Auch die Polizei war - wie in solchen Fällen notwendig - vor Ort.

Die erste Erkundung bzw. Öffnungsversuche ergaben, dass die Türe versperrt war. Wir versuchen natürlich immer - auch in Notfällen -  Beschädigungen auf das absolut notwendigste zu reduzieren. In gegenständlichem Fall spielte uns der Zufall in die Hände. Wir hatten unser Türöffnungswerkzeug zur Zerstörung des Zylinderschlosses bereits vorbereitet, als sich die Möglichkeit ergab, über die Nachbarwohnung auf den Balkon zu kommen. Dort wurde die Balkontüre ohne Beschädigung geöffnet.
 
Der Rettungsdienst konnte nun in die Wohnung und die medizinische Versorgung der Dame übernehmen. Wir waren um kurz nach 3 Uhr wieder einsatzbereit.

Eingesetzte Kräfte:
RLF, Kdo
11 MItglieder

Rotes Kreuz
Polizei Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ