Bergung eines Kastenwagens

<zurück
Es war eine kurze Nacht für die Mitglieder der FF Wolkersdorf - um 04:13 Uhr sprangen unsere Piepser wieder an. Florian Mistelbach alarmierte uns zu einem Verkehrsunfall auf die A5 in Richtung Wien auf der Rampe zur S1.

Ein ukrainischer Kastenwagen war im Schneetreiben verunfallt und steht schwer beschädigt in der unübersichtlichen Kurve am Pannenstreifen. Die Mannschaft von Rüstlösch Wolkersdorf sicherte - wie schon die letzten Male - die Unfallstelle entsprechend weit ab.


Klick auf Bild => Vergrößern

Im Anschluß wurde das Fahrzeug auf die Hubbrille von Last 2 Wolkersdorf verladen und auf Anweisung der Polizei von der Autobahn geschleppt.


Klick auf Bild => Vergrößern
Während des Einsatzes erreichte uns die Information, dass bei Kilometer 6 in die Gegenrichtung ein LKW die Fahrbahn der A5 komplett blockiert. Wir veranlassten daher die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Seyring , die den Einsatz für uns übernahm.

Um 05:50 Uhr konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte
Rüstlösch, Last 2
12 Mitglieder
6 Reserve

Autobahnpolizei
Bonaventura




<zurück

Sponsoren

Allianz Weigl

Einsätze



Einsätze in NÖ