Kaminbrand und Wassergebrechen

<zurück
Wir rückten mit dem Rüstlöschfahrzeug und der Teleskopmastbühne binnen Minuten aus. Am Einsatzort sahen wir Funken aus dem Kamin aufsteigen, die Gefahr einer Brandausbreitung bestand jedoch nicht.
 
Der alarmierte Rauchfangkehrer kontrollierte den Kamin und gab Entwarnung. Daher konnten wir nach einer halben Stunde wieder einrücken.
 
Einsetzte Kräfte:
Teleskopmastbühne, Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug mit 15 Mitgliedern und 2 Reserve
 
Nur eine Stunde später wurden wir zu einem Wasserrohrbuch in der Spitalgasse alarmiert - gemeinsam mit dem Wasserverband konnten wir das Problem rasch lösen und uns um 21.00 Uhr wieder einsatzbereit melden.

Eingesetzte Kräfte:
Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug mit 12 Mitgliedern und 2 Reserve
Wasserverband Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ