Verkehrsunfall am Zubringer

<zurück

Donnerstag, 31. Juli Vormittag, wurden wir kurz nach 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall beim Kreisverkehr zwischen Wolkersdorf und Eibesbrunn alarmiert. Ein Audi prallte seitlich frontal gegen einen Renault, wobei der Audi erst im Straßengraben zum Stillstand kam.

Situation am Unfallort

Audi im Straßengraben

Eine Person wurde dabei verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht, die ausgetretenen Betriebsmittel der Fahrzeuge mittels Ölbindemitte gebunden und die Straße anschließend gereinigt.

Der Renault wird sichergestellt.

der schwer beschädigte Audi wird geborgen

Für die Dauer der Aufräumarbeiten wurde die Umfahrung gesperrt, ein Teil durch Wolkersdorf, der andere Teil über einen Feldweg umgeleitet.

Im Einsatz waren Rüst, Tank und  Kommando mit elf Mitgliedern, Polizei und Rotes Kreuz Wolkersdorf.





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ