Der erste Schnee...

<zurück
...führte am Morgen des 1. Dezember 2016 zu zwei Einsätzen der FF Wolkersdorf kurz hintereinander. Um 06:25 Uhr wurden wir zu einer Menschenrettung auf die A5 Richtungsfahrbahn Brünn alarmiert. Fünf Minuten später sind RLF, TLF und Last 2 zum ersten Einsatz des Tages unterwegs.

Ein PKW war - vermutlich aufgrund der Witterungsbedingungen - auf das Bankett geraten und hatte sich in weiterer Folge überschlagen. Die Erkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass keine Menschenrettung notwendig war. Daher wurde kurzerhand der schwer beschädigte PKW mittels Kran auf unseren Last 2 verladen und von der Autobahn gebracht.



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern

Kurz darauf kam schon der zweite Einsatz. Zwischen Riedenthal und Wolkersdorf war ein Linienbus von der Straße abgekommen und steckte mit dem rechten Vorderrad im aufgeweichten Erdreich.



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern

Durch Einsatz der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeugs konnten wir den Bus aus der unglücklichen Lage befreien. Um 07:53 Uhr konnten wir uns wieder einsatzbereit bei Florian Mistelbach zurückmelden:

Eingesetzte Kräfte:
RLF, TLF, Last 2
10 Mitglieder
3 Reserve



<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ