Glutnester in der Sandgstettn

<zurück
Die Feuerwehr Wolkersdorf wurde am 31. August um 11:33 Uhr von Florian Mistelbach zu einem Flurbrand alarmiert. Ein Anrufer meldete einen Brand oberhalb der sogenannten "Sandgstettn" im Wald. Kurze Zeit später sind 10 Mitglieder der FF Wolkersdorf mit Rüstlösch- und Tanklösch-Fahrzeug unterwegs zum Einsatzort.

Im oberen Bereich der Sandgstettn waren einige Glutnester zu erkennen. Die eingesetzten Kräfte konnten diese sehr rasch mittels Kleinlöschgeräten (Feuerpatsche, wenige Liter Wasser) eindämmen und ablöschen.

Im Anschluß wurde das Gebiet noch kontrolliert, um 12:20 Uhr konnten wir uns schon wieder einsatzbereit zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte:
RLF, TLF
10 Mitglieder
1 Reserve



<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ