Pkw Bergung auf der L6

<zurück
Am 18. Mai 2016 um 13:31 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wolkersdorf zu einer Pkw Bergung auf der L6 zwischen Wolkersdorf und Ulrichskirchen alarmiert.

An der Einsatzstelle - Kreuzung L6 und der Autobahnabfahrt Ulrichskirchen - sind zwei Pkws zusammengestoßen, die Fahrzeuge stehen beschädigt und fahruntauglich auf der Fahrbahn.

Nachdem die Unfallstelle gemeinsam mit der Polizei abgesichert war, wurde ein Pkw mit Hilfe der Transportroller von der Fahrbahn entfernt und in einer nahegelegenen Pannengebucht abgestellt - für den weiteren Transport eines Abschleppunternehmens. 
Der zweite Pkw wurde mittels Hubbrille von Last2 verladen und an der von der Polizei bezeichneten Stelle im Ortsgebiet gesichert abgestellt.

Nach knapp einer Stunde konnten wir uns bei der BAZ Mistelbach wieder einsatzbereit melden.

Eingesetzte Kräfte:
RLF, LAST 2 mit 8 Mitglieder
Polizei Wolkersdorf
Rotes Kreuz






<zurück

Sponsoren

Schlosstaverne Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ