Fahrzeugbrand A5 RiFB Brünn

<zurück
Um 01:57 Uhr wurden die Mitglieder der FF Wolkersdorf von Florian Mistelbach aus den Betten geholt. Alarmiert wurde ein Fahrzeugbrand. Acht Minuten später sind RLF, TLF und Last 2 unterwegs auf die Autobahn.

Am Einsatzort fanden wir ein Fahrzeug am Pannenstreifen vor. Die Motorhaube war vom Fahrer bereits geöffnet worden, es war leichter Brandgeruch bemerkbar. Wir klemmten zuerst die Batterie ab, bevor wir mittels Hubbrille von Last 2 das Fahrzeug von der Autobahn schleppten.


Klick auf Bild => Vergrößern
Der weitere Transport wird vom Fahrer selbst organisiert. Um 02:45 Uhr konnten wir uns einsatzbereit wieder zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte
RLF, TLF, LAST 2
16 Mitglieder
1 Reserve





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ