Fahrzeugbrand in Riedenthal

<zurück
Am heutigen 24.04.2015 wurden wir kurz vor 20:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand nach Riedenthal alarmiert. Bereits wenige Minuten später machten sich RLF und Kommando Wolkersdorf auf den Weg, um den Kameraden in Riedenthal bei der Brandbekämpfung zu helfen.

Auch das TLF, das eigentlich beim Flanschbrandtraining in Groß Engersdorf war, machte sich unverzüglich auf den Weg zum Einsatzort.

Bereits auf der Anfahrt war die Rauchsäule zu sehen. Als wir an der Einsatzstelle ankamen, war die Feuerwehr Riedenthal gerade dabei, den Kleinbrand des Teleskopladers mit Feuerlöschern zu bekämpfen. Wir begannen sofort damit, mittels Hochdruck-Rohr unseres RLF dies zu unterstützen. Bereits nach kurzer Zeit konnte Brand Aus gegeben werden und wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken bzw. zum Flanschbrandtraining zurückfahren.







Eingesetzte Kräfte:
FF Riedenthal
FF Wolkersdorf (RLF, TLF, Kommando) mit 23 Mitgliedern und 2 Reserve
Polizeiinspektion Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ