Unterstützung der FF Pillichsdorf

<zurück
Die FF Wolkersdorf wurden um 11:12 Uhr zur Unterstützung der FF Pillichsdorf bei einem mutmaßlichen Kohlenmonoxid-Unfall in Pillichsdorf alarmiert. Da die FF Wolkersdorf über ein CO-Messgerät verfügt, wurden wir zur Unterstützung angefordert.

Die FF Pillichsdorf, Rotes Kreuz, der Notarzthubschrauber und die Polizei waren bereits vor Ort. An der Einsatzstelle angekommen, wurde uns vom Einsatzleiter mitgeteilt, dass unser Einsatz nicht mehr erforderlich ist und wir wieder einrücken können.









<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ