PKW-Bergungen auf der B7 und A5

<zurück
Florian Mistelbach alarmierte die Mitglieder der FF Wolkersdorf um 03:46 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B7. Bei der Autobahnauffahrt Wolkersdorf Nord war ein Fahrzeug in den Straßengraben gerutscht. Einige Minuten nach dem Alarm kämpften sich RLF und TLF durch Schneeverwehungen zur Unfallstelle.



Klick auf Bild => Vergrößern

An der Einsatzstelle wurde in routinierter Weise die Seilwinde am verunfallten PKW angebracht und dieser sehr rasch aus der mißlichen Lage befreit. Der PKW konnte seine Fahrt fortsetzen, und wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Zwei Stunden später wurden wir auf die Autobahn A5 gerufen. Bei der Abfahrt Wolkersdorf Nord war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und musste mit der Seilwinde befreit werden. Auch hier konnte der Fahrer seine Fahrt fortsetzen.

Eingesetzte Kräfte
1. Einsatz:
RLF, TLF
14 Mitglieder
1 Reserve

2. Einsatz:
RLF, TLF
10 Mitglieder
2 Reserve



<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ