Pkw-Brand auf der A5

<zurück
Die Feuerwehren Wolkersdorf und Hochleithen wurden am 31. Juli um 15.30 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der A5 bei Wolkersdorf Süd (Richtungsfahrbahn Wien) alarmiert. Ein Kleintransporter stand in Vollbrand, starke Rauchentwicklung war die Folge.

Mittels Hochdruckschnellangriffseinrichtung und Schaumeinsatz konnte unter Atemschutz der Brand rasch gelöscht werden.


Nach einer Stunde konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken. Wir bedanken uns bei unseren Kameraden der FF Hochleithen für die neuerliche gute Zusammenarbeit!

Eingesetzte Kräfte:
Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, 8 Mitglieder
FF Hochleithen



<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ