Autobusbergung Adlergasse

<zurück
Um 14:20 Uhr am 7. März wurde die FF Wolkersdorf zu einer LKW-Bergung in die Adlergasse alarmiert. Dort blockierte ein Autobus die Kreuzung Adlergasse / Mühlgasse.

5 Minuten nach dem Alarm sind Tank, Rüst und Kommando mit 8 Mitgliedern unterwegs zur Einsatzstelle. Der Autobus steht zu diesem Zeitpunkt quer über die Adlergasse.



Mit unserm alten Haudegen, dem Rüstfahrzeug, wurde der tonnenschwere Bus unter Zuhilfenahme der LKW-Abschleppstange in die Mühlgasse gezogen. Somit war die Adlergasse wieder frei für den Verkehr passierbar.



Eingesetzte Kräfte:
Tank, Rüst, Kdo
8 Mitglieder
1 Reserver

Polizei Wolkersdorf





<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ