PKW-Bergung im Ortsgebiet

<zurück
29. Dezember, 01:53 Uhr holte Florian Mistelbach die Mitglieder der FF Wolkersdorf aus dem Schlaf: In der Wiener Straße war es zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein PKW war aus unbekannter Ursache an der Kreuzung Bahnstraße / Wiener Straße von der Straße abgekommen und hatte einige Absperrpflöcke umgefahren, eine Laterne beschädigt und war dann zwischen einem Haus und Baum zum Stehen gekommen.

Die Mitglieder der FF Wolkersdorf sicherten zuerst die Unfallstelle ab, dann ging es an das Herausziehen des PKW. Das gestaltete sich durch die erheblichen Schäden am Fahrzeug sehr schwierig. Schließlich musste die Seilwinde des Rüstfahrzeugs eingesetzt werden, um den PKW aus dem lockeren Erdreich zu ziehen. Ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden und die Straße von Trümmerteilen gereinigt.


Eine Stunde später konnten wir den Einsatz beenden.

Eingesetzte Kräfte:
Tank, Rüst
10 Mitglieder
2 Reserve



<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ