Christian Regber GmbH sponsert Rettungsgerät

<zurück

Gegenüber dem Feuerwehrhaus, in der Johann-Galler-Straße 3, ist der Firmensitz der Christian Regber GmbH. Ein langjähriger Partner, der die Feuerwehr Wolkersdorf mit Rat und Tat unterstützt, jederzeit hilfreich zur Seite steht.

Die Feuerwehr Wolkersdorf wird auch bei der Ausstattung des neuen Rüstlöschfahrzeuges, das im Frühjahr geliefert wird, von der Firma Regber tatkräftig unterstützt.

Die Firma Regber übernimmt die Kosten für ein Spezialgerät: eine Rettungskettensäge mit einem Wert von mehr als € 1.000. Diese Rettungssäge kann als Universalgerät bei vielen Szenarien zum Einsatz kommen – vom Brand bis zur Menschenrettung. So können Öffnungen in Dächer oder Verschalungen gesägt werden. Dadurch können Rauch und giftige Gase abziehen, aber auch Öffnungen zur Personenrettung geschaffen werden. Die Spezialkette schneidet dünne Stahlbleche, Isoliermaterialen, Dachverkleidungen, Verbundglas, Holzkonstruktionen mit vereinzelten Nägeln, Blechverschalungen, Leichtbau-Hallenwände oder Alu-Rolltore. Ein Mikrofilter-System verhindert das Eindringen von feinem Staub, zum Beispiel beim Schneiden von Trockenbau-Wänden. Weiters ist die Säge mit einem Schnitttiefen-Begrenzer ausgestattet, der eine exakte Schnittführung ermöglicht und das Risiko des Verkantens der Rettungssäge verringert. 

Die Feuerwehr Wolkersdorf bedankt sich herzlich bei der Firma Christian Regber GmbH für die großzügige Unterstützung!





<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ