Personensuche in Wolkersdorf

<zurück
Zu einer Personensuche wurden wir kurz vor 19 Uhr am Montag, den 11. April 2011 alarmiert, um die Person noch vor Einbruch der Dunkelheit zu finden: Eine ältere Dame war seit 14 Uhr abgängig, eine erste Suchaktion der Polizei, bei dem auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, blieb erfolglos.

Gemeinsam mit uns wurde auch die FF Obersdorf alarmiert, im Feuerwehrhaus Wolkersdorf wurde die Einsatzleitung eingerichtet. Der Einsatz wurde von dort aus koordiniert und mit den Polizeieinheiten abgestimmt. 

Das Ortsgebiet von Wolkersdorf und Obersdorf wurde in mehrere Teile geteilt. Sämtliche Feuerwehrfahrzeuge und einige "Fußstreifen" schwärmten aus und suchten das ihnen zugeordnete Gebiet ab.

Kurz vor 20 Uhr kam die Meldung von der Polizei, dass die Vermisste in einem Spital in Wien gefunden wurde. Daraufhin beendeten wir den Einsatz und rückten ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
Last, Kommando, Tank und Rüst Wolkersdorf mit 23 Mitgliedern
FF Obersdorf (Tank und Kommando) mit 19 Mitgliedern
Polizei (10 Beamte plus ein Hund)



<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ