Wissenstest in Wolkersdorf

<zurück
Heute fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend in Wolkersdorf, Hauptschule Kirchenplatz statt. 63 Jugendliche aus dem Bezirk Mistelbach stellten ihr Wissen unter Beweis.

Nach monatelangen Vorbereitungen konnten 63 Jugendliche aus den Abschnitten Wolkersdorf und Mistelbach zum alljährlichen Wissenstest antreten.  Die Feuerwehrjugend Wolkersdorf war durch Veselko Dramac in Bronze sowie Christian Weichselbaum in Silber vertreten.

Beim Wissenstestspiel (für die 10- und 11-jährigen) und beim Wissenstest (12-15jährige) werden verschiedene Stationen gefordert. 

Während beim Spiel Geräte und Zeichen erkannt , Warn- und Alarmsysteme erklärt sowie das Verhalten im Brandfall erklärt werden müssen, wird beim Wissenstest etwas mehr gefordert.

Veselko musste in Bronze schriftliche Fragen zum Feuerwehrwesen beantworten, Dienstgrade erkennen, Kleinlöschgeräte wie den Tragbaren Feuerlöscher erklären sowie Geräte und Ausrüstungsgegenstände für den Brandeinsatz und die Technische Hilfeleistung erkennen.  All diese Aufgaben konnte er fehlerfrei bewältigen.


Veselko und Christian bei "Geräte und Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung"


Christian musste in Silber ebenfalls schriftliche Fragen beantworten. Weiters musste er mehr Dienstgrade können, Knoten binden sowie die Geräte und Ausrüstungsgegenstände für den Brandeinsatz und die Technische Hilfeleistung auch erklären können. Auch er konnte sein Wissen gekonnt unter Beweis stellen.


Christian erklärt bei "Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz" die Funktion eines Verteilers


Alle 63 Jugendlichen konnten am Ende ihre Abzeichen entgegen nehmen - wir gratulieren allen Teilnehmenden herzlich zu diesem Erfolg!


Abzeichenübergabe


Wir möchten uns an dieser Stelle auch sehr herzlich bei Herrn Direktor Ewald Kühnert für die Verfügungstellung der Räumlichkeiten bedanken!






<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ