PKW-Bergung A5/S1

<zurück

Am 24. Jänner alarmierte Florian Mistelbach die Mitglieder der FF Wolkersdorf um 00:10 Uhr. Auf der Rampe von der A5 zur Schnellstraße S1 Richtung Wien war es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Im dichten Schneetreiben machten sich Tank, Rüst und Kommando Wolkersdorf auf den Weg zum Einsatzort.

Die Autobahnpolizei war bereits vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab. Die Mannschaften von Rüst und Tank Wolkersdorf kümmerten sich um die Entfernung des PKW, der auf der Schneefahrbahn in die Leitschiene gekracht und nicht mehr fahrbereit war. Aufgrund der schlechten Sicht und Fahrverhältnisse warnte Kommando Wolkersdorf die nachfolgenden Autofahrer bereits mehrere hundert Meter vor der Unfallstelle.

Nach kurzer Zeit war der beschädigte PKW auf die Abschleppachse verladen und wurde von der Autobahn geschleppt.


Eingesetzte Kräfte
Rüst, Tank, Kommando
14 Mitglieder





<zurück

Sponsoren

Schlosstaverne Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ