Jährliche Grundreinigung

<zurück

Jedes Jahr im Sommer findet an einem Samstag - organisiert von den Zeugmeistern - die jährliche Grundreinigung aller Fahrzeuge der Feuerwehr statt. Dabei werden sämtliche Fahrzeuge komplett ausgeräumt, die Aufbauten gesäubert und anschließend wieder einsatzbereit gemacht.

Knapp 600 Ausrüstungs-Stücke, vom Besen über die Motorsäge bis hin zu den hydraulischen Rettungsgeräten, werden inspiziert, gereinigt und anschließend wieder im gesäuberten Innenraum verstaut.

Eine besondere Zuwendung erhielt das Rüstfahrzeug, unser "Arbeitstier", das zu beinahe jedem Einsatz ausrückt. Die Planungsphase für den Ersatz, ein Rüstlöschfahrzeug, läuft gerade - dennoch muss unser alter Herr noch zumindest eineinhalb Jahre durchhalten. Eine gute Pflege und Wartung ist hier natürlich besonders wichtig, da die Geräte und Fahrzeuge im Feuerwehrdienst sehr stark beansprucht werden.

Die Mitglieder nutzten die Reinigung auch zur Weiterbildung - schließlich ist es für jedes Feuerwehrmitglied wichtig, auf Anhieb zu wissen, wo im Fahrzeug welches Ausrüstungsteil verstaut ist.


Beladung eines Fahrzeugs


Das TLF - einmal komplett geleert


Fleißige Mitglieder vor einem sauber eingeräumten Rüstfahrzeug





<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ