Auspumparbeiten

<zurück
Auch  Wolkersdorf blieb vom Hochwasser nicht verschont: Nach einem starken Gewitter am Donnerstag Nachmittag wurden wir um 16 Uhr telefonisch alarmiert, dass im Anzengruberhof die Tiefgarage unter Wasser steht.

Rüst und Tank rückten kurz darauf aus, tatsächlich stand das Wasser in der Tiefgarage ca. 5 cm hoch. Mittels Unterwasserpumpe pumpten wir das Wasser ab, währenddessen wurden wir zu einem weiteren Einsatz gerufen: Der Innenhof des Klosterkindergartens war einmal mehr überschwemmt. Auch dieses Szenario konnten wir rasch meistern und rückten um 17.30 Uhr wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:
Rüst, Tank, Last und 13 Mitglieder
9 Reserve



<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ