Datum: 2. August 2021 um 16:16
Alarmierungsart: Pager/BlaulichtSMS
Dauer: 54 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: A5 RiFB Wien
Einsatzleiter: BI Christian Zagler
Mannschaftsstärke: 15
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Wir wurden am 2. August um 16:16 Uhr zu eine Fahrzeugbergung auf die A5 Richtung Wien alarmiert. Ein Fahrzeug war bei der Abfahrt Eibesbrunn frontal in den dortigen Fahrbahnteiler gefahren. Von den 5 Insassen ist glücklicherweise niemand verletzt.

Wir sichern die Unfallstelle gemeinsam mit der Polizei ab, schleppen das Fahrzeug zur nahegelegenen Autobahnmeisterei, wo wir es gesichert abstellen.