PKW-Bergung A5

<zurück
Am 12. März wurden die Mitglieder der FF Wolkersdorf um 01:28 Uhr unsanft geweckt: Florian Mistelbach meldete eine PKW-Bergung auf der A5, Richtungsfahrbahn Brünn, vor der Anschlußstelle Ulrichskirchen.

Kurz darauf sind Tank, Rüst und Kommando Wolkersdorf unterwegs zur Unfallstelle. Nach einer Kollision ist ein PKW fahruntüchtig und steht in gefährdender Weise am linken Fahrstreifen. Die Autobahnpolizei sowie der Streckendienst der Bonaventura sind bereits vor Ort und sichern die Unfallstelle ab.



Die Batterie des beschädigten PKW wird von den Mitgliedern abgeklemmt, parallel helfen wir bei der Grobreinigung der Autobahn von Fahrzeugteilen. Anschließend wird das Fahrzeug auf die Abschleppachse verladen und am Gelände der Bonaventura gesichert abgestellt. Um 02:30 Uhr meldeten wir uns einsatzbereit bei der Bereichsalarmzentrale Florian Mistelbach zurück.

Eingesetzte Kräfte:
Tank, Rüst, Kommando
12 Mitglieder, 1 Reserve

Autobahnpolizei
Bonaventura



<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ