Sonntägliche PKW-Bergung

<zurück
Die Mitglieder der Feuerwehr Wolkersdorf wurden über die Polizei am 16. August um 09:39 Uhr auf die L3107 zwischen Wolkersdorf und Münichsthal alarmiert. Ein PKW liegt in einer Kurve auf der Seite.

Wenige Minuten später sind 14 Mitglieder der Feuerwehr Wolkersdorf am Weg zum Einsatzort. Die Polizei ist bereits vor Ort. Der PKW liegt an einer unübersichtlichen Stelle seitlich im Graben, der an dieser Stelle glücklicherweise sehr flach ist.



Klick auf Bild => Vergrößern

Nach Absicherung der Unfallstelle gehen die Feuerwehrleute rasch ans Werk: Der PKW wird - unter praktischer Anwendung des Hebelgesetzes ;-) - wieder auf die Räder gestellt.



Klick auf Bild => Vergrößern

Im Anschluss folgt die Verladung auf die Hubbrille, um das Fahrzeug aus dem gefährlichen Kurvenbereich zu bringen. Es wird dem Besitzer an einer sicheren Stelle übergeben.



Klick auf Bild => Vergrößern
Um 10:20 Uhr sind wir wieder einsatzbereit. Um kurz vor 12 Uhr werden wir abermals alarmiert - diesmal zu einem Brandemelde-Alarm in einer Tiefgarage, der sich als Fehlalarm herausstellte.

Eingesetzte Kräfte:
RLF, Last
12 Mitglieder
2 Reserve





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ