Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe"

<zurück
Am 08.11.2008 fanden in Groß Engersdorf das Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe" sowie das Fertigkeitsabzeichen-Spiel statt. Selbstverständlich war auch die Feuerwehrjugend Wolkersdorf wieder dabei vertreten, nachdem wir uns zwei Monate darauf vorbereitet hatten.

Beim Fertigkeitsabzeichen-Spiel geht es darum, verschiedene Fragen zu den Themen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe zu beantworten. Weiters gibt es verschiedene Puzzles, wo noch Puzzleteile (Textteile sowie Entfernungsangaben für die Absicherung)  fehlen. Diese müssen von den 10-12jährigen gefunden und richtig zugeordnet werden.
Für die Feuerwehrjugend Wolkersdorf ist Christian Weichselbaum für das Spiel erfolgreich angetreten.

Beim Fertigkeitsabzeichen (12-15jährige) gibt es mehrere Stationen. Zunächst muss ein Testblatt mit einem "Kreuzerltest" ausgefüllt werden. Dann gibt es die Station "Absicherung", wo Geräte für die Absicherung, wie Verkehrsleitkegel oder Faltsignale richtig positioniert abgestellt werden müssen, um den nachfolgenden Verkehr an der Einsatzstelle vorbei zu leiten und damit die Einsatzkräfte zu schützen. Eine weitere Station ist die "Erste Hilfe". Hier müssen Verbände richtig angelegt, reglose Menschen richtig versorgt und die Stabile Seitenlagerung praktisch vorgeführt werden.
Für die Feuerwehrjugend Wolkersdorf nahmen Christoph Fischer, Jürgen Fischer und Thomas Wenzel diese Herausforderung erfolgreich an.





Die Feuerwehr Groß Engersdorf hat sich für die 10-12jährigen (die meist mit den Stationen schneller fertig sind) auch ein interessantes Rahmenprogramm einfallen lassen. So durften sie auf den Lagerhausturm in Groß Engersdorf hinaufgehen und die Aussicht von oben über die Umgebung genießen.





<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ