Wohnhausbrand in Kronberg

<zurück
Am 06. Juli 2017 um 09:17 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wolkersdorf zu einem Wohnhausbrand in Kronberg alarmiert.

Beim abmelden bei der BAZ Mistelbach wurde uns die Information gegeben das ein Zubau bei einem Haus brennt.
So machten sich einige Minuten nach der Alarmierung RLF und TMB auf den Weg nach Kronberg.
Bereits nach der Ortsausfahrt von Wolkersdorf wurden wir vom Einsatzleiter der FF Kronberg über Funk informiert das unser Einsatz nicht mehr notwendig sei und wir wieder einrücken können.

Eingesetzte Kräfte:

RLF, TMB mit 8 Mitgliedern
Reserve 1 Mitglied

FF Kronberg (Einsatzleitung)
FF Schleinbach
FF Ulrichskirchen



<zurück

Sponsoren

Schlosstaverne Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ