Sicherheitstag im Schloßdreieck

<zurück

Auch die Feuerwehr Wolkersdorf war beim ersten Wolkersdorfer Sicherheitstag am 10. Oktober mit dabei - wie alle Feuerwehren der Stadtgemeinde. Die Besucher konnten sich über die verschiedenen Organisationen informieren, die in der Stadtgemeinde für Sicherheit und Ordnung sorgen - und immer dann zur Stelle sind, wenn sie benötigt werden.
Viele dieser Stunden werden unentgeltlich und freiwillig geleistet, zu jeder Tages- und Nachtzeit und auch unter widrigsten Bedingungen.

Unser Kommandant-Stellvertreter präsentierte im Rahmen einer Vorführung in gewohnt professioneller Weise das Thema "Gefahren im Haushalt". Sehr beeindruckend war die Fettexplosion - ein Beweis dafür, wie wichtig die Wahl der richtigen Löschmittels ist.


Fettexplosion - Demonstration von BI Wolfgang Höflinger

Die Feuerwehren von Pfösing und Riedenthal demonstrierten in gekonnter Weise einen Atemschutzeinsatz. Übungsannahme war ein Brand im 1. Stock eines Wohnhauses mit einer vermißten Person.


Brandeinsatz mit Personenrettung - FF Pfösing und Riedenthal



Von den Feuerwehren Münichsthal und Obersdorf wurde ein eine technische Einsatzübung abgehalten. Mit dem Hydraulischen Rettungssatz wurde eine verklemmte Tür entfernt und die Personenrettung durchgeführt.


Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungssatz - Obersdorf und Münichsthal

Am Stand Feuerwehr Wolkersdorf konnte man das Tanklöschfahrzeug und die Wärmebildkamera bewundern und auch eine Runde mit der Teleskopmastbühne drehen. Auch die Feuerwehrjugend war natürlich vertreten.


Die FF Wolkersdorf am Sicherheitstag

 





<zurück

Sponsoren

Schlosstaverne Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ