Bergung PKW und Anhänger

<zurück
Am 8. August wurde die Feuerwehr Wolkersdorf gemeinsam mit der FF Hochleithen zu einem Verkehrsunfall auf die A5 Richtung Brünn alarmiert - und zwar ausgerechnet während des Action-Nachmittages der Feuerwehrjugend.

Beim Action-Nachmittag fand gerade eine Einsatzübung zur Personenrettung aus einem Schacht statt. Schnell wurde die Aktiv-Mannschaft aufgeteilt und konnte so innerhalb kürzester Zeit die Fahrzeuge besetzen und ausrücken. Am Einsatzort zwischen Hochleithen und Gaweinstal-Mitte fanden wir einen PKW mit kaputter Hinterachse vor, welcher - mit einem Anhänger mit einer verbogenen Deichsel - gegen die Fahrtrichtung am Pannenstreifen zum Stehen gekommen war. Die gesamte erste Fahrspur war mit Betonbrocken unterschiedlichster Größe übersät.

Klick auf Bild => Vergrößern

Die Feuerwehr Hochleithen und die Autobahnpolizei sind bereits vor Ort, es gibt keinen Stau. Die beiden Feuerwehren sind miteinander schon gut eingespielt. Eine kurze Absprache, die Fahrbahn wird gereinigt, die größeren Betonbrocken werden in den Anhänger geladen. Der völlig verbogene Kopf der Deichsel des Anhängers wird abmontiert. Mit Hilfe des Krans wird der Anhänger auf die Ladefläche von Last Wolkersdorf geladen - der ganze Betonschutt kommt gleich mit. Der PKW wird auf die Hubbrille verladen und festgezurrt. Das ganze ist "Ruck-Zuck" erledigt.

Klick auf Bild => Vergrößern
Dann folgt die lange Rückfahrt zur Autobahnmeisterei, wo PKW und Anhänger gesichert abgestellt werden.

Klick auf Bild => Vergrößern
Um 18:43 Uhr sind wir nach Reinigung der Geräte wieder einsatzbereit - der 4. Einsatz in 4 Tagen. Die Feuerwehrjugend musste nicht ganz auf die noch folgenden Einsätze bei ihrem Action-Nachmittag verzichten - einige andere Mitglieder sprangen ein, so konnte die Jugend auch noch ihre "Einsätze" abarbeiten.

Die Zusammenarbeit mit der FF Hochleithen und den anderen Einsatzkräften gestaltete sich wie immer wunderbar - an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Eingesetzte Kräfte
RLF, Last Wolkersdorf
9 Mitglieder

FF Hochleithen mit VRF, RLF, HLF1

Autobahnpolizei
Bonaventura



<zurück

Sponsoren

Antons Frisierstube

Einsätze



Einsätze in NÖ