Unterstützung für das Rote Kreuz

<zurück
Um 10:26 Uhr wurden die Mitglieder der FF Wolkersdorf von der Bereichsalarmzentrale Mistelbach zu eine Technischen Hilfeleistung für das Rote Kreuz in die Traunstraße alarmiert.

Kurze Zeit später sind RLF und TMB Wolkersdorf unterwegs. Die eingesetzte Rotkreuz-Mannschaft erwartete uns bereits. Nach kurzer Absprache unterstützten wir bei der Rettung einer verletzten Person, die im Keller unter beengten räumlichen Verhältnissen gestürzt war. Gerade bei derartigen Unfällen gilt: je mehr Hände "anpacken" desto schonender kann der Verunfallte aus seiner Lage gerettet werden.

30 Minuten später konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte:
RLF, TMB
6 Mitglieder
1 Reserve



<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ