Fahrzeugbrand im Ortsgebiet

<zurück
Am 2. Juni wurden die Mitglieder der FF Wolkersdorf um 09:12 Uhr von Florian Mistelbach zu einem vermutlichen Fahrzeugbrand der Alarmstufe B1 in die Alleegasse alarmiert. Beim Eintreffen von Rüstlösch und Tank Wolkersdorf wenige Minuten später drangen bereits dichte Rauchwolken aus der Motorhaube.

Unverzüglich wurde unter Atemschutz mit den Löscharbeiten begonnen, während parallel die Straße abgesichert wurde.



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern



Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Motorhaube wurde geöffnet, weiteres Löschwasser aufgebracht sowie in weiterer Folge die verkohlte Batterie abgeklemmt. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten wir noch das Fahrzeug auf Glutnester und führten noch kleinere Nachlöscharbeiten durch.


Klick auf Bild => Vergrößern


Nach dem Einrücken führten wir die vorgeschriebenen Desinfektions- und Hygienemaßnahmen durch und konnten uns um 09:46 Uhr wieder einsatzbereit zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte
RLF, TLF
10 Mitglieder
3 Reserve



<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ