Alarmstufe 3 in Pillichsdorf

<zurück

Die fünf Feuerwehren des Unterabschnitts wurden um 15:09 Uhr zu einem Brandeinsatz der Alarmstufe 3 alarmiert. Die Erst-Alarmierung lautete auf Obersdorf, jedoch stellte sich dann heraus, dass der Brand in Pillichsdorf gemeldet wurde. Die Feuerwehr Wolkersdorf rückte um 15:11 Uhr mit Rüstlösch, Tank, Teleskopmastbühne, Kommandofahrzeug und Last 2 aus.

Es ergab sich, dass wir als erste Feuerwehr am Einsatzort eintrafen. Ein Einfamilienhaus war betroffen, an mehreren Stellen trat Rauch aus. Wir setzten daher sofort die Erstmaßnahmen.

Ein Atemschutztrupp wurde mit C-Hohlstrahrohr und Wärmebildkamera in den Innenangriff geschickt. Dieser durchsuchte das Haus, konnte den Brandherd lokalisieren und ablöschen.

Unterdessen waren einige andere Feuerwehren eingetroffen, natürlich auch die zuständige Feuerwehr Pillichsdorf, welche die Einsatzleitung übernahm und alle weiteren Maßnahmen in die Wege leitete.

Wir unterstützten in weiterer Folge den Einsatz, indem wir den Eingangsbereich freiräumten und mit der Belüftung des Hauses begannen. Außerdem wurde ein Atemschutz-Sammelplatz errichtet.



Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern

Nachdem der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte, waren auch die Nacharbeiten für einen Brandeinsatz rasch erledigt. Nach dem Einrücken mussten allerdings noch Geräte gereinigt und wieder neu bestückt werden - dann waren wir um 16:28 Uhr wieder einsatzbereit.

Eingesetzte Kräfte
FF Pillichsdorf (Einsatzleitung)
FF Wolkersdorf
RLF, TLF, TMB, Kdo, Last2

FF Bockfließ
FF Großengersdorf
FF Münichsthal
FF Obersdorf
FF Pfösing
FF Riedenthal





<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ