Unterstützung FF Kronberg

<zurück
Am 1. Mai wurde die Feuerwehr Wolkersdorf zu einem Verkehrsunfall zur Unterstützung der FF Kronberg alarmiert. Kurz vor 4 Uhr früh rückten Rüstlösch und Last Wolkersdorf aus - der Kran wird benötigt.

Bei unserem Eintreffen war die Unfallstelle zwischen Kronberg und Schleinbach bereits vorbildlich von der Feuerwehr Kronberg abgesichert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und lag am Dach im Straßengraben. Nach Rücksprache der Gruppenkommandanten mit dem Einsatzleiter führten wir die Bergung des PKW durch. Von einem kleinen Parallelweg aus wurde das Unfallfahrzeug zuerst mit dem Kran aufgerichtet.


Klick auf Bild => Vergrößern


Im Anschluss zog das Rüstlöschfahrzeug den PKW mit der Seilwinde aus dem Straßengraben.


Klick auf Bild => Vergrößern
Um 05:15 Uhr waren wir wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus zurück.

Eingesetzte Kräfte
FF Kronberg (Einsatzleitung)

Rüstlösch, Last Wolkersdorf
12 Mitglieder
3 Reserve

Polizei
Rotes Kreuz



<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ