PKW-Bergung auf der S1

<zurück
Um 00:39 Uhr wurde die Feuerwehr Wolkersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die S1 in Richtung Korneuburg alarmiert. Mit Rüstlösch und Last sind 12 Feuerwehrmitglieder wenige Minuten später auf die Autobahn unterwegs.

Die Autobahnpolizei sicherte die Unfallstelle bereits ab, auch das Rote Kreuz ist mit zwei Fahrzeugen vor Ort.



Klick auf Bild => Vergrößern

Die Absicherung wurde ein wenig erweitert, das Unfallfahrzeug ließ sich mit der schwer beschädigten Front nur in eine Richtung lenken. Mittels Rangierwagenheber und Transportroller brachten wir das Fahrzeug in Position, um es mit der Hubbrille aufnehmen zu können.



Klick auf Bild => Vergrößern

Der Rest ist übliche Routine - der PKW wurde bei der Autobahmeisterei gesichert abgestellt, danach konnten wir wieder einrücken. Um 01:38 meldeten wir uns wieder einsatzbereit bei Florian Mistelbach zurück.

Eingesetzte Kräfte
RLF, Last
12 Mitglieder



<zurück

Sponsoren

Allianz Weigl

Einsätze



Einsätze in NÖ