Erste Gesamtübung 2019

<zurück
Die erste Gesamtübung im Jahr 2019 stand unter dem Motto "Feuerwehrgeschicklichkeit". Drei Teams traten in verschiedenen "Disziplinen" gegeneinander an - mit einem ernsten Hintergrund.

Im Einsatz ist Teamwork unerlässlich, genauso braucht es auch Verstand, Wissen und Stressresistenz. Beim ersten "Gladiators Cup" der Feuerwehr Wolkersdorf war alles gefragt - und jeder gefordert. Bewertet wurden sowohl die Zeit als auch die Genauigkeit.

Schon bei der ersten Disziplin ging es ans eingemachte. Wie schnell ist das gesamte Team komplett für den Einsatz umgezogen? Beim Start wurde es schnell sehr eng in den Spindräumen…

Klick auf Bild => Vergrößern
Nachdem die Teams entsprechend umgezogen waren, ging es schon an die zweite Disziplin. Das gesamte Team musste 5 Geräte, die verdeckt am Boden lagen, korrekt benennen und am richtigen Platz im Fahrzeug korrekt haltern. Auch hier zählte jede Sekunde.

Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern

Auch das Thema Brandeinsatz wurde nicht vernachlässigt. Vier C-Druckschläuche galt es, aus einem Knäuel zu entwirren und so schnell wie möglich aufzurollen. Die Reihung entschied, wer das Schlauchknäuel für die nachfolgende Gruppe "fabrizieren" durfte... Nebenbei mussten die Team-Captains mit einem Teammitglied ihrer Wahl knifflige Fragen aus dem Feuerwehr-Basiswissen beantworten.


Klick auf Bild => Vergrößern
Erste Hilfe gehört zum Standard-Repertoire. Bei der nächsten Disziplin war Genauigkeit gefragt. Es galt den Team-Captain korrekt und schonend mit dem Rettungstuch aus einem gefährdeten Bereich zu bringen.



Klick auf Bild => Vergrößern
Zu guter Letzte war Augenmaß gefragt. Drei Kärtchen wurden gezogen - dann wurde der Rettungszylinder jeweils auf die Länge laut Kärtchen gefahren. Einige Teams trafen das "Ziel" öfter sogar auf den Zentimeter genau!



Klick auf Bild => Vergrößern
Sieger wurde schließlich das Team "Lucky Luke" - aber gewonnen haben alle 35 Feuerwehrmitglieder, die an dieser sehr kurzweiligen, aber auch lehrreichen Übung teilgenommen haben!






<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ