Einsätze auf der Autobahn

<zurück
Florian Mistelbach alarmierte die FF Wolkersdorf am 4. Jänner um 20:11 Uhr zu einer PKW-Bergung auf die A5 Richtungsfahrbahn Wien. Kurz nach der Abfahrt Wolkersdorf Süd war es im dichten Schneetreiben zu einem Auffahrunfall gekommen.

Nur kurz nach der Meldung rückten Rüstlösch, Last 2 und Tank Wolkersdorf voll besetzt auf die Autobahn aus. Zuerst galt es, die Unfallstelle, die gerade am Ende der Auffahrt lag, entsprechend abzusichern. Nachdem die Autobahnpolizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, wurde ein Fahrzeug mittels Hubbrille zur Autobahnmeisterei gebracht.


Klick auf Bild => Vergrößern


Noch während der Rückfahrt ins Feuerwehrhaus bekamen wir die Information über einen weiteren Verkehrsunfall, diesmal auf der Richtungsfahrbahn Brünn kurz vor der Abfahrt Ulrichskirchen. Hier war ein PKW nach einem "Dreher" zu bergen. Auch hier sicherten wir die Unfallstelle großräumig ab. Die Bergung wurde  schnell mittels Hubbrille erledigt.


Klick auf Bild => Vergrößern
Um 22:06 Uhr waren wir wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

Eingesetzte Kräfte:
FF Wolkersdorf
Rüstlösch, Last 2, TLF
19 Mitglieder
2 Reserve

Autobahnmeisterei Bonaventura
Autobahnpolizei





<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ