Abzeichen Melder

<zurück
Heute fand in Riedenthal das Fertigkeitsabzeichen Melder statt. Auch wir waren natürlich wieder vertreten - Leo, Matthias und Paul wollten sich ihre Abzeichen verdienen.

Dazu mussten sie an einigen Stationen ihr Können unter Beweis stellen. 20 Testfragen zu beantworten war eine dieser Stationen. Die Fragen drehten sich aber nicht nur ums Thema Funk sondern auch um die Zivilschutzsignale und gesetzliche Grundlagen.

Anschließend ging es zur Praxis - die Funkgeräte mussten zuerst erklärt und dann bedient werden. Einschalten, Kanal wechseln, Lautstärke verändern und per Heimattaste zurück zum Hauptkanal waren bei der Gerätekunde gefragt.



Und natürlich kann man nicht nur über Funkgeräte reden, man muss auch mit ihrer Hilfe Nachrichten an eine Gegenstelle übermitteln. Und das wurde bei der dritten Station überprüft.



Am Ende konnten Leo, Matthias und Paul stolz ihre Abzeichen von unserem Abschnittskommandanten-Stellvertreter Alois Brenner und unserer Bürgermeisterin DI Anni Steindl entgegennehmen.

Wir gratulieren allen zu ihren bestandenen Abzeichen und möchten uns bei der Feuerwehr Riedenthal für die Zur-Verfügung-Stellung der Infrastruktur bedanken!





<zurück

Sponsoren

Fertinger - Qualität aus Metall

Einsätze



Einsätze in NÖ