PKW-Bergung auf der A5

<zurück
Die Feuerwehr Wolkersdorf wurde gestern, 21.06.2018, um 08:15 Uhr zu einer PKW-Bergung auf die A5 Richtungsfahrbahn Brünn mit der Meldung "Kastenwagen gegen Böschung" alarmiert. 

Wenige Minuten nach der Alarmierung machten sich Last 2 und Rüstlöschfahrzeug auf den Weg zur Einsatzstelle. Tank Wolkersdorf folgte kurz darauf.

An der Einsatzstelle kurz vor Gaweinstal Mitte stellte sich die Lage wie folgt dar: eine verletzte Person wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt, die Unfallstelle war durch die Autobahnpolizei abgesichert, Feuerwehr Hochleithen ebenfalls bereits vor Ort. Der zu bergende Kastenwagen stand fahruntauglich teils am Pannenstreifen, teils in der Böschung.






Wir verluden das Fahrzeug auf die Hubbrille unseres Last 2, reinigten grob die Fahrbahn (die Bonaventura übernahm die Feinreinigung) und verbrachten den Kastenwagen zur Autobahnmeisterei, wo es gesichert abgestellt wurde.

Um 09:50 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken!

Eingesetzte Kräfte:
FF Wolkersdorf
RLF, TLF, Last 2

FF Hochleithen

Autobahnpolizei, Bonaventura, Rotes Kreuz



<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ