Wasseraustritt in Wohnhausanlage

<zurück
Kein Ausschlafen für die Mitglieder der FF Wolkersdorf: um 08:15 Uhr wurden wir von der Bezirksalarmzentrale mit dem Stichwort "Wasser aus Aufzug" alarmiert. Rüstlösch Wolkersdorf ist kurze Zeit später am Weg zum Ort des Geschehens.

Vor Ort wurden wir bereits von einer Bewohnerin empfangen. Im Kellergeschoß war im Aufzugschacht ein Plätschern wahrzunehmen, der Gang stand unter Wasser. Nach einiger Zeit konnte die Ursache dann gefunden werden: die Wasserenthärtungs-Anlage lief über. Von uns wurde aus Sicherheitsgründen der Aufzug abgeschaltet und als Sofortmaßnahme das Wasser in der Wohnhausanlage abgedreht.

Wir pumpten den Aufzugschacht mit einer kleinen Unterwasser-Pumpe aus, mittels Besen und Schiebern beförderten wir das Wasser, das einige Räume bedeckte, zu unserer Pumpe. Wir konnten schließlich auch die Wasserenthärtungsanlage "umgehen", sodass die Wohnungen wieder mit Wasser versorgt wurden.



Unseren Einsatz konnten wir nach einer Stunde wieder beenden.

Eingesetzte Kräfte:
RLF, Last
10 Mitglieder
4 Reserve



<zurück

Sponsoren

Schlosstaverne Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ