Landeslager der Feuerwehrjugend - Abschluß

<zurück
Mit dem heutigen Sonntag ging das diesjährige Landeslager der Feuerwehrjugend zu Ende.

Wir haben sehr viel erlebt. Die Erlebniswanderung, die Teilnahme an der Schnitzeljagd des Unterlagers, unser interner Bewerb "Schlag den Jugendbetreuer" und natürlich das Freibad. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auch schon sehr auf das nächste Jahr.

Gestern verbrachten wir den Vormittag noch im Freibad und sahen uns dann die Vorführung des Bundesheeres an. Wir bekamen Besuch und beendeten unseren internen Bewerb, der knapp aber doch an die Jugendbetreuer ging. Die letzten Stationen waren das Malen eines Bildes mit der Nase, Marshmallow-Zielwurf in den Mund eines anderen, die Erklärung eines zu ziehenden Feuerwehrbegriffs - die letzte Station (wer zieht mehr Mikado-Stäbchen) ist an der temperaturbedingten Zusammenschmelzung der Schoko-Stäbchen gescheitert.



Dies soll mal eine Feuerpatsche werden


Paul hat Kon gut getroffen


Heute stand dann noch der Lagerabschluß mit jugendgerechter Feldmesse und die Siegerehrung am Plan, ehe es nach Hause ging. Um 15:15 Uhr waren wir nach etwas mehr als 82 Stunden wieder zurück.



<zurück

Sponsoren

Schlosstaverne Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ