PKW-Bergung auf der A5

<zurück
Am 21.05.2017 wurde die Feuerwehr Wolkersdorf um 01:06 Uhr auf die Autobahn zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten Rüstlösch und Last 2 zur Unfallstelle aus. Dort angekommen wurde festgestellt, daß ein Kastenwagen aus unbekannter Ursache ins Schleudern kam, mit der Vorderseite gegen die Leitschiene gefahren war und nun in der falschen Richtung auf der linken Fahrspur stand.



Gemeinsam mit der Autobahnpolizei wurde die Unfallstelle abgesichert. Danach konnte der Fahrer den Wagen noch selbständig wenden, ehe wir ihn mit der Hubbrille von Last 2 zur Raststation Deutsch Wagram verbrachten.

Um 02:30 Uhr konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte:
Rüstlösch, Last 2
11 Mitglieder
Autobahnpolizei



<zurück

Sponsoren

Einsätze



Einsätze in NÖ