Wassergebrechen und Pkw Bergung

<zurück
Die Mitglieder der FF Wolkersdorf wurden am 13. Jänner 2017 innerhalb weniger Stunden zu 2 Einsätzen alarmiert.

Um 04:17 Uhr wurden wir zu einem Wassergebrechen in einem Wohnhaus in der Wienerstraße alarmiert.
Wenige Minuten nach dem Alarm rückte das RLF zur Einsatzstelle aus.
Dort angekommen wurde festgestellt, daß ein vom Eckventil zur Armatur führender Schlauch schadhaft war. Wir schlossen die Wasserzufuhr und rückten danach wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Um 07:25 Uhr wurden wir neuerlich zu einem Einsatz gerufen. Dieses Mal rückten RLF und LAST2 zu einer Fahrzeugbergung zwischen Wolkersdorf und Münichsthal aus.
An der Einsatzstelle ergab sich folgende Lage: Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und stand im Straßengraben. Wir sicherten die Unfallstelle ab und bargen den PKW mittels Seilwinde. Der Lenker konnte anschließend mit seinem Fahrzeug die Fahrt selbst wieder fortsetzen. Nach einer halben Stunde waren wir wieder im Feuerwehrhaus.



<zurück

Sponsoren

Gerin

Einsätze



Einsätze in NÖ