Fahrmeisterei

Der Fahrmeister HBM Harald Heindl ist mit seinem Stellvertreter OFM Jan-Marc Buchinger für die Fahr- und Betriebssicherheit aller Feuerwehrfahrzeuge (inklusive Abschleppachse und Anhänger) sowie aller motorisch betriebenen Geräte (z.B. Notstromaggregate, Tragkraftspritze, Motorkettensägen etc.) in der Feuerwehr verantwortlich. Reparatur- und Servicearbeiten werden, soweit es möglich ist, selbst durchgeführt.

TLF Wolkersdorf beim Einbau der Frontblitzer
TLF beim Einbau der Frontblitzer

Die zeitgerechte Überprüfung der Fahrzeuge nach § 57a des Kraftfahrzeuggesetzes wird vom Fahrmeister veranlasst und in einer Fachwerkstätte durchgeführt.

Auch die Ausbildung der Einsatzmaschinisten gehört zum Aufgabengebiet und umfasst folgende Punkte:

- Bedienung der Feuerwehrfahrzeuge (dazu zählen auch die Übungsfahrten)
- Bedieung der Feuerlöschpumpen
- Bedienung der Stromerzeuger
- Bedienung der Seilwinden
- Bedienung der hydraulischen Rettungsgeräte.

Nachfolgendend einige Fotos aus dem "Reich" der Fahrmeister, der Werkstatt:

Werkbank

Regal mit div. Material

div. Ersatzteile, Verbrauchsmaterial und Werkzeug

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ