PKW-Bergung nach Brand

<zurück
Die Feuerwehr Wolkersdorf wurde am 7. August um 15:57 Uhr von der Feuerwehr Hochleithen zu einer Fahrzeugbergung nach einem Brand nachgefordert. Vier Minuten nach dem Alarm sind Rüstlösch und Last Wolkersdorf am Weg auf die Autobahn.

Die Rettungsgasse funktionierte wunderbar, wir kamen gut durch den langen Stau, der sich mittlerweile aufgebaut hatte. Die Feuerwehr Hochleithen hatte den brennenden PKW-Kombi bereits abgelöscht.


Klick auf Bild => Vergrößern



Klick auf Bild => Vergrößern

Wir nahmen die Bergung des ausgebrannten Wracks vor. Aufgrund der schweren Beschädigungen wurde der Kran wurde in Stellung gebracht, der PKW mit dem Kettengehänge aufgeladen und von der Autobahn abtransportiert.

Klick auf Bild => Vergrößern


Klick auf Bild => Vergrößern
Das verunfallte Fahrzeug wurde zur Autobahmeisterei gebracht und dort gesichert abgestellt. Wir konnten uns um 17:49 Uhr nach der Komplettreinigung von Last Wolkersdorf wieder zurückmelden.

Eingesetzte Kräfte:
FF Hochleithen (Einsatzleitung)

FF Wolkersdorf: RLF, Last
12 Mitglieder, 7 Reserve

Autobahnpolizei



<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ