Person in Aufzug

<zurück
Am Freitag, 17.11. kam es um ca. 07:50 Uhr zu einem großflächigen Stromausfall in Wolkersdorf. Die Mitglieder der FF Wolkersdorf erreichte kurze Zeit später eine Alarmierung - eine Person befand sich in einem steckengebliebenen Aufzug.

Rüstlösch Wolkersdorf rückte voll besetzt einige Minuten nach dem Alarm aus. Ein Feuerwehrmitglied, das in der Wohnhausanlage wohnt, erwartete uns bereits. Es war aufgrund der Meldung nicht klar, um welche Stiege der weitläufigen Anlage es sich handelte - daher "schwärmte" die Mannschaft aus und kontrollierte mehrere Stiegen. Als der betroffene Aufzug gefunden wurde, war die Befreiung innerhalb kürzester Zeit erledigt - die befreite Person war wohlauf.

So konnten wir rasch wieder einrücken - und kurze Zeit später war der Strom auch schon wieder da.

Eingesetzte Kräfte
Rüstlösch Wolkersdorf
9 Mitglieder
1 Reserve



<zurück

Sponsoren

Antons Frisierstube

Einsätze



Einsätze in NÖ