Pkw Bergung A5 RiFb Wien

<zurück
Am 06. November 2017 wurden die Mitglieder der FF Wolkersdorf um 07:57 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der A5 alarmiert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung machten sich die Mitglieder mit RLF und LAST 2 auf den Weg Richtung Autobahn zur angegebenen Einsatzadresse.

Nachdem an der angegebenen Einsatzadresse nichts vorzufinden war, wurde die Strecke bis zu nächsten Abfahrt noch abgesucht. 
Bei der Abfahrt erwartete uns ein Polizeifahrzeug mit 3 Pkws am Fahrbahnrand. Nach Rücksprache mit den Polizisten stellte sich heraus das die 3 Pkws beschädigt, aber fahrtüchtig waren und in Begleitung der Polizei die Autobahn selbständig verlassen konnten - unser Einsatz war daher nicht notwendig.

Somit rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein meldeten uns bei der BAZ einsatzbereit.


Eingesetzte Kräfte:
RLF und LAST 2
9 Mitglieder
2 Reserve

Autobahnpolizei



<zurück

Sponsoren

Raiffeisenkasse Wolkersdorf

Einsätze



Einsätze in NÖ