Pkw am Dach

<zurück
Unsanft wurden am Freitag, 5. September kurz vor sieben Uhr einige Mitglieder der FF Wolkersdorf aus dem Schlaf gerissen: Ein Pkw fuhr über eine Betonleitwand auf der Umfahrung und blieb unter einer Brücke am Dach liegen.

Der leicht verletzte Fahrer wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht, der Pkw vom Kranfahrzeug der Stadtgemeinde geborgen.

Bergung durch das Kranfahrzeug der Stadtgemeinde

Eingesetzte Kräfte:

FF Wolkersdorf
Rüst, Tank, Kommando und 13 Mitglieder

Polizeiinspektion Wolkersdorf

Rotes Kreuz Wolkersdorf



<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ