Live News vom Jugendlager - Tag 1

<zurück

Nach einer sehr entspannenden Anreise mit dem Bus - und nachdem das Zelt bereits dank unserem 2. Kommandantstellvertreter
und Helfern der Feuerwehr Riedenthal aufgestellt war - konnten wir schon beginnen, das Lager zu genießen.

Wir begannen mit einigen Runden "Schlag den Jugendbetreuer" - der entsprechende Jugendliche wird gezogen und sucht sich
seinen "Gegner" unter den beiden Jugendbetreuern aus. Ein paar Spiele wurden heute schon absolviert. So viele Ausrüstungsgegenstände
wie möglich in 3 Minuten notieren, Tischtennisbälle mit Strohhalm in eine andere Schüssel befördern, einen Knoten blind binden,
Alphabet rückwärts aufsagen und Flaschenstöpsel durch einen Parcours mit den Fingern schnipsen. Derzeit steht es 4,5 zu 1,5 für die Jugendbetreuer.

Warten wir mal ab, was die nächsten Tage bringen.

Die weitere Zeit amüsierten wir uns mit Federball und Kartenspielen.

Bisher macht es viel Spaß. Wir freuen uns auf die nächsten Tage und halten Euch am Laufenden.




Selbst unser Bezirksfeuerwehrkommandant lässt es sich nicht nehmen, mit unseren
Jugendlichen Federball zu spielen







<zurück

Sponsoren

Maler und Bodenleger Regber

Einsätze



Einsätze in NÖ